Können Pflegekosten für Angehörige steuerlich geltend gemacht werden?

5. Januar 2013 | Von | Kategorie: Fragen und Antworten

In  vielen Fällen müssen Kinder für die Pflegekosten der Eltern bei einem stationären Aufenthalt in einem Pflegeheim oder Altenheim ganz oder teilweise aufkommen. In diesen Fällen stellt sich die Frage, ob die Pflegekosten in der Einkommenssteuererklärung geltend gemacht werden können.

Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofes (Az III R 80/97) können die Pflegekosten steuerlich geltend gemacht werden. Es handelt sich um außergewöhnliche Belastungen. Geltend gemacht werden können neben den Pflegekosten auch die Kosten für Unterbringung und Verpflegung, soweit es sich um im Vergleich zur normalen Lebensführung höhere Kosten handelt. Abzuziehen ist davon allerdings die sog. Haushaltsersparnis, also die Kosten die angefallen wären, wenn die Eltern statt im Pflegeheim ganz normal zu Hause leben würden.

Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen