Bekommen Privatpatienten bessere Leistungen vom ambulanten Pflegedienst?

17. November 2013 | Von | Kategorie: Fragen und Antworten

Als Patient beim Arzt oder im Krankenhaus ist der Privatpatient oft bessere Leistungen gewohnt als der „gewöhnliche“ Kassenpatient. Viele stellen sich beim Eintreten eines Pflegefalles die Frage, ob man als Privatpatient auch bei einem ambulanten Pflegedienst eine „bessere“ Betreuung erwarten kann. Die Frage kann mit einem klaren Nein beantwortet werden. Auch als Privatpatient erhält man keine besseren bzw. anderen Leistungen. Wer eine bessere Betreuung bzw. Pflege möchte, muss hierfür eine Pflegezusatzversicherung abschließen.

Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen