Bekommen die Angehörigen das Pflegegeld?

1. Februar 2013 | Von | Kategorie: Fragen und Antworten

Bei einer Pflege zu Hause übernehmen meist Angehörige die Betreuung des Pflegebedürftigen. Dabei kommen i.d.R. Ehepartner oder Kinder in Frage. In der Praxis bleibt die Versorgung und Pflege trotz aller Bestrebungen zu mehr Gleichberechtig überwiegend immer noch bei Ehefrau, Tochter oder Schwiegertochter „hängen“. Häufig wünschen sich die pflegenden Angehörigen, dass sie als kleinen Ausgleich zumindest das Pflegegeld aus der Pflegeversicherung erhalten. Allerdings bekommt das Pflegegeld immer der Pflegebedürftige. Der Pflegebedürftige kann natürlich das Pflegegeld gerne an die Personen die ihn betreuen und versorgen weitergeben.

In der Kategorie Fragen und Antworten beantworten wir in loser Folge unterschiedliche Fragen rund um die Themen Pflegeversicherung, Pflege richtig organisieren, Pflege bzw. Betreuung durch Pflegepersonal aus Osteuropa (Polen), Vermittlung von Pflegepersonal, Vermittlungsagentur.

Wenn Sie alle Beträge dazu sehen möchten, dann klicken in dem rechten Block „Unsere Beiträge in den Kategorien finden“ auf die Kategorie „Fragen und Antworten“.

Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen